Gottesdienste

Alle Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft im Überblick

Aktueller Gottesdienstanzeiger

Hier finden Sie unseren aktuellen Gottesdienstanzeiger zum Download.

Download_Bis24Mai

Im Moment finden Sie unseren aktuellen Kirchenanzeiger auf unserer Homepage, in unseren Kirchen zum Mitnehmen und in der Zeitung. Darüber hinaus bieten wir gerne an, ihn per E-Mail als PDF-Dokument an Sie zu verschicken. Falls Sie Interesse haben, schreiben Sie bitte an unser Pfarrbüro Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schau hin! …es wächst! – Digital-analoger Erlebnisgottesdienst an Himmelfahrt

Digital-analoger Erlebnisgottesdienst anlässlich des Ökumenischen Kirchentags am 13. Mai von 16 bis 18:30 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen im Plakat. 

Download_Plakat

„Was er euch sagt, das tut!“ Joh 2,5

Herzliche Einladung zur Maiandacht mit dem Frauenbund Günzburg am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 18.30 Uhr in St. Martin. 

Download_Plakat

Es geht weiter: 30 Minuten bei Jesus zwischen Ostern und Pfingsten

Herzliche Einladung an alle Familien auch in den kommenden Wochen mit Jesus unterwegs zu sein. Biblische Geschichten, Zeit zum Nachdenken und Beten können uns dabei helfen, Jesus zu begegnen. Wir treffen uns immer in der Hl. Geist-Kirche, denn dort ist es leichter möglich unter dem Hygieneschutzkonzept kindgerecht zu feiern.
Die Gebetszeiten in einer Woche haben jeweils das gleiche Thema!

Download_Plakat

Aktuelle Informationen

Liebe Mitchristen unserer Pfarreiengemeinschaft Günzburg,
zum Schutz aller Gläubigen und Gottesdienstbesucher gelten nach wie vor in unseren Gottesdiensten die Bestimmungen des Schutzkonzeptes (siehe Download unten). Auch wenn wir mit einigen Einschränkungen und Veränderungen leben müssen, ist doch Jesus Christus, den wir feiern und um den wir uns versammeln, der gleiche. Gott sei Dank.

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen ergibt sich für die Kirchen eine eingeschränkte Sitzplatzkapazität. Besonders in mancher kleineren bzw. engeren Kirche kann dies zu Engpässen führen, dennoch möchten wir auf eine Dauerschließung verzichten und in den meisten Kirchen, wenn möglich, Gottesdienste anbieten. Wir hoffen darauf, dass sich die Gläubigen gut auf alle Kirchen verteilen und wir werden die Situation im Blick behalten, um reagieren zu können. Veränderte Messzeiten können somit immer wieder die Folge sein.
- Die Mitfeiernden tragen in der Kirche eine FFP2-Maske.
- Es gilt ein Mindestabstand von 1,5 m. Personen eines Hausstandes dürfen zusammensitzen, ansonsten ist der Abstand einzuhalten, auch beim Betreten und Verlassen der Kirche.
- Sitzplätze sind in der Kirche markiert. Eine freie Platzwahl ist nur eingeschränkt möglich. Wir bitten die Hinweise der Ordner zu beachten und mit Achtsamkeit und Geduld vorzugehen.
- Die Mitfeiernden sollen sich beim Betreten der Kirche die Hände desinfizieren.
- Gemeindegesang ist im Moment nicht erlaubt.
- Das Gotteslob soll selbst mitgebracht werden, da in den Kirchen keine Bücher ausliegen.
- Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, von Personen, die mit dem Coronavirus infiziert oder erkrankt sind, sowie von Personen, die nachweislich Kontakt zu einer COVID-19 Person innerhalb der letzten 14 Tage hatten, ist nicht möglich.

Trotz allem ist eine gute und wertvolle Gottesdienstfeier, wie die Erfahrung zeigt, möglich. Das Evangelium ist auch „Frohe Botschaft“ unter Schutzkonzeptbedingung.

Messintentionen
Für einen begrenzten Zeitraum können Messintentionen angenommen werden. Die Anzahl der Intentionen können je nach Kirche und Gottesdienst variieren, da die Kirchen begrenzte Sitzplätze haben. Sollte sich bei einem Gottesdienst der Tag oder die Uhrzeit ändern, wird die Messintention automatisch verlegt (ohne Anruf vom Pfarrbüro). Wir bitten dafür um Verständnis.

Beichte

Die Beichtgelegenheit ist nicht im Beichtstuhl möglich, sondern wird als Gespräch mit Abstand und Maske im Kirchenraum durchgeführt (Zeiten siehe Kirchenanzeiger).

Alle weiteren aktuellen Informationen zum Gottesdienst-Schutzkonzept finden Sie auf der Homepage des Bistums Augsburg.

Danke nochmals für Ihr Mitgehen und Ihr Verständnis. Bleiben wir im Gebet miteinander verbunden.

Gottes Segen und bleiben Sie gesund.

Ihr Pfarrer
 
Christoph Wasserrab

Download_AktuellesSchutzkonzept_21Januar2021